Supplements mit in den Urlaub nehmen – Dein hilfreicher Guide
Supplements Urlaub Flugzeug

Supplements mit in den Urlaub nehmen – Dein hilfreicher Guide

Jedes Jahr zur Urlaubszeit erreichen mich erneut Rückfragen, wie es denn mit der Mitnahme von Supplements bzw. Nahrungsergänzungsmitteln im Urlaub aussieht. Auch insbesondere, welche Nahrungsergänzungsmittel am Flughafen im Handgepäck oder Koffer mitgeführt werden können, und letztlich ins Flugzeug dürfen.

Dieser Supplement Insider Artikel wird Dir aufzeigen, worauf Du achten solltest, wie Du Deine Supplements am besten verpackst und welche Supplements sich für den Urlaub besonders lohnen.

Welche Supplements dürfen mit in den Urlaub genommen werden?

Generell ist es erstmal wichtig zu sagen, dass dieser Artikel sich auf die in Deutschland zugelassenen Nahrungsergänzungsmittel bezieht. Anabolika, Prohormone oder sonstige verbotene Substanzen werden hier nicht behandelt.

Innerhalb der EU dürfen Supplements (Nahrungsergänzungsmittel) wie Proteinpulver, Creatin und Co. im Koffer als auch im Handgepäck mitgeführt werden. Außerhalb der EU gilt es, Vorgaben vom Zielland zu prüfen, denn ggf. weichen diese von den EU-Regeln ab.

So transportierst Du am besten Supplements für Deinen Urlaub

Variante 1. – In der Originalverpackung deines Supplements

Um bei Kontrollen von Zollbeamten oder Sicherheitspersonal eine schnelle Zuordnung zu vereinfachen, ist die einfachste Lösung, dass Du Deine Supplements in den Originalverpackungen mitführst. Somit kann diese schnell erkennen, worum es sich handelt. Wenn Du jedoch große oder unhandliche Supplement-Verpackungen hast und Platz sparen möchtest, eignet sich eher Variante 2. für Dich.

Variante 2. – Deine Supplements abgepackt im Plastikbeutel

Um möglichst viel Platz zu sparen und keine unhandlichen Verpackungen mit in den Urlaub führen zu müssen, kannst du Deine Supplements auch in Plastikbeutel abpacken. Diese Variante nutze ich auf Reisen meistens selbst. Zusätzlich schreibe ich auf jeden Plastikbeutel, was jeweils abgefüllt wurde bzw. enthalten ist.

Wenn Du Deine Supplements anstatt im Koffer dann jedoch im Handgepäck mitnehmen möchtest, wirst Du diese am Flughafen bei der Sicherheitskontrolle vorzeigen müssen. Aus diesem Grund lege ich die Supps (wie meinen Kulturbeutel) oben in meinen Rucksack, um bei der Sicherheitskontrolle schnell an die Supplements zu kommen und nicht großartig kramen zu müssen.

Supplements im Handgepäck oder doch besser im Koffer transportieren?

Grundsätzlich ist beides möglich. Wenn ich jedoch mit einem Koffer verreise, verstaue ich aus diversen Gründen meine Supplements direkt im Koffer. Supplements in Pulverform werden ggf. bei der Sicherheitskontrolle besonders untersucht und du musst ggf. Fragen beantworten und alles dauert länger als geplant. Um mir unnötigen Stress zu ersparen, packe ich meine Supplements daher immer in den Koffer. Wenn ich nur mit Handgepäck verreise, beschrifte ich meine Supplements und hatte bisher tatsächlich noch nie nervige Rückfragen oder Co..

Häufige Fragen zu Supplements im Urlaub

Darf Proteinpulver mit ins Flugzeug (im Handgepäck oder Koffer) genommen werden?

EU-Regeln verbieten bei Flügen innerhalb der EU die Mitnahme von Proteinpulver im Koffer, aber auch im Handgepäck, nicht. Du kannst also problemlos Dein Proteinpulver für Deine Reisen innerhalb der EU mitnehmen. Außerhalb der EU sind jedoch die landestypischen Vorschriften zu prüfen.

Darf Creatin mit ins Flugzeug genommen werden?

Auch Creatin darf bei innereuropäischen Flügen mit ins Flugzeug genommen werden, egal ob als Creatinpulver, Creatintabs oder Tabletten.

Dürfen Omega3 Kapseln mit ins Flugzeug genommen werden?

Wie Proteinpulver oder Creatin dürfen auch Omega 3 Kapseln bei innereuropäischen Flügen mit ins Flugzeug genommen werden, egal ob im Handgepäck oder im Koffer, der aufgegeben wird.

Ist es erlaubt, Proteinriegel mit ins Flugzeug zu nehmen?

Proteinriegel dürfen im Handgepäck mit in das Flugzeug genommen werden.

Kann man Bodybuilding-Essen mit ins Flugzeug nehmen?

Generell darf man Essen mit ins Flugzeug nehmen. Flüssigkeiten dürfen hier nicht 100 ml überschreiten, vermieden werden sollten also soßige oder suppige Meals.

Kommentieren

Über Supplement Insider

Auf www.supplement-insider.de findest Du frisches Insider Wissen über Bodybuilding, Supplements & Fitness.